4 Modelle für nachhaltige Entwicklung

Kurze Beschreibung

Kleine Gruppen. Jede Person hat ein anderes Modell für nachhaltige Entwicklung, um a) zu diskutieren und zu interpretieren, b) zu überlegen, was ihr daran gefällt, c) etwaige Vorbehalte gegen das Modell zu berücksichtigen.

Gruppen neu zusammenstellen mit jeweils einer Person, die jedes Modell repräsentiert. a) jede Person stellt ihr Modell und ihre Gedanken vorb) die Gruppe bespricht gemeinsam, welches Modell sie bevorzugen und warum c) bespricht, welche ihrer Meinung nach die älteren Versionen sind und welche neuer und warum.

Gemeinsamer Gedankenaustausch im Plenum.