Kritisches Denken sdg2 Kein Hunger

Tragen Sie zur Beseitigung des Hungers bei, indem Sie die Relevanz und Zuverlässigkeit von Behauptungen, Quellen, Modellen und Theorien kritisch bewerten.

Zum Beispiel:

Spiel-Beispiel: The 2030 SDGs-Spiel

Das 2030 SDGs-Spiel ist ein kartenbasiertes Spiel für mehrere Spieler, das simuliert, die “reale Welt” in das Jahr 2030 zu versetzen. Diese Erfahrung, die 2016 in Japan konzipiert wurde, hat sich in Japan zu einem starken und einflussreichen sozialen Phänomen entwickelt, das in den Medien große Beachtung findet und über 100.000 Teilnehmer erreicht. 2030 SDGs Spielveranstaltungen finden in Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen und Gemeinden statt. Zurzeit haben wir über 600 zertifizierte Moderatoren in Japan und etwa 50 weltweit. Das Spiel ist so konzipiert, dass es mit 5 bis 50 Spielern gespielt werden kann. (Diese Zahl kann auf maximal etwa 200 Spieler erweitert werden, wobei mehrere parallele ‘Welten’ gleichzeitig betrieben werden können.) Die Spielzeit beträgt ca. 1 Stunde; mit der notwendigen Erklärung und der anschließenden Reflexion erfordert sie mindestens 2 Stunden und funktioniert im Allgemeinen am besten in einem Zeitrahmen von 2 ½ Stunden.