Empathie sdg2 Kein Hunger

Bewusstsein und Verständnis für die Notlage der Hungernden zu entwickeln.

Zum Beispiel:

Eine Möglichkeit, Empathie zu entwickeln, ist der Einsatz von Spielen, Simulationen, insbesondere von Live-Rollenspielen (LARP), denn sie ermöglichen es, einen anderen Standpunkt kennen zu lernen, indem man eine Rolle übernimmt.

Ein Beispiel eines Spiels, das für eine relativ bekannte postapokalyptische Welt entworfen wurde:

Spiele-Beispiel: Hunger Games

1. Hunger Games Larp in Ungarn

Hunger Games in Polen